Supervision/Fortbildung
1. Supervision am Vorabend des Tiroler Tags der Sportpsychologie: Donnerstag 12.09.2019: 18.00 – 20.00

Wie immer findet am Vorabend des Tiroler Tags der Sportpsychologie 12.09.2019 diesmal u.a. mit Ulf Häfelinger eine Supervision statt. Diese Supervision ist ausschließlich für erfahrene KollegInnen gedacht, die eine aktuellen Fall besprechen wollen. Sehr begrenzte Teilnehmerzahl. Nach der Supervision geht es zu einer gemütlichen Nachbesprechung mit den KollegInnen in die Innsbrucker Altstadt.

 

Anmeldeprocedere: Über das Anmeldeformular des Tiroler Tags der Sportpsychologie: „First Come, First Served“ und Teilnehmer des Tiroler Tags der Sportpsychologie 2019 werden bevorzugt aufgenommen.


2. Vorankündigung – „Save the Date“ 2020:

Aufgrund der Anfragen von einigen KollegInnen bieten wir 2020 im Vorfeld des Tiroler Tags der Sportpsychologie (18.09.2020) ausschließlich für erfahrene und qualifizierte KollegInnen (Mitglied der jeweiligen Expertendatenbanken für Sportpsychologie Deutschland, Schweiz, Österreich, FEPSAC oder AASP) zwei Fortbildungsreihen an:

 

a) Vertiefungskurs „Sporthypnose“ vom 14.09.2020 (Montag ab 13.30) – 17.09.2020 (Donnerstag 17.30) mit Dr. Reinhold Bartl in Innsbruck

 

b) Vertiefungskurs „Mit Achtsamkeit zur Höchstleistung - Achtsamkeitstraining in der Betreuung von Olympiaathleten“ vom 14.09.2020 (Montag ab 13.30) – 17.09.2020 (Donnerstag 16.00) mit Dr. Peter Haberl (Senior Sport Psychologist – USOC) und Dr. Christian Heiss (Sportpsychologe - BISp) – auf einer sensationellen Alm mit toller Innen- und Außenlocation, in der Nähe von Innsbruck, mit Übernachtung (Einzel- oder Doppelzimmer), kulinarischen Tiroler Höhepunkten und Abendeinheiten. Rahmen der Abendeinheiten wird u.a. die Möglichkeit geboten, eigene aktuelle Fall- und Arbeitssituationen mit den Referenten zu analysieren.

 

Anmeldeprocedere: First come first serve und Teilnehmer des Tiroler Tags der Sportpsychologie 2019 werden bevorzugt aufgenommen.


Diese Veranstaltungen werden jeweils in einem kleinen Arbeitsrahmen mit max. 20 bzw. 15 Teilnehmern durchgeführt. Eine Voranmeldung ist nur per E-Mail an office@ausbildungsportpsychologie.at möglich. Weitere Details werden nach Voranmeldung bekanntgegeben.